Katharina Lechner

Geboren 1964 in Würzburg
Nach dem Studium der Kunst mit dem Schwerpunkt Druckgrafik bei Prof. Hees an der Universität Siegen Arbeit als Kunsterzieherin an verschiedenen Gymnasien im Bundesgebiet und in England. Neben dieser Tätigkeit Führung eines offenen Druckateliers mit Mal- und Radierkursen für Kinder und Erwachsene. Schwerpunkt der künstlerischen Tätigkeit: Drucktechniken: Radierung (Kaltnadel, Ätzradierung, Aquatinta), neu dabei auch die Intagliotypie, Hochdrucktechniken, experimentelle Arbeit mit verschiedenen Drucktechniken, Mischtechnik.

Beteiligung an Gruppenausstellungen in Würzburg, Göttingen, Bad Heiligenstadt/Thür., Wilhelmsdorf/Bodensee, Gut Wienebüttel/Reppenstedt,
Beteiligung an den Tagen des offenen Ateliers, Kunstmeile Stahnsdorf, Jahresausstellungen „ART EVENT“ 2001 – 2005 in verschiedenen Orten rund um Potsdam,
Teilnahme am IKARUS PROJEKT in Kleinmachnow, an der LANGEN NACHT des Südwestkirchhofs in Stahnsdorf, diverse Ausstellungen in Büro- und Praxisräumen in Berlin und Potsdam.

Katharina Lechner
Radierwerkstatt
Zum Weißenstein 19
21365 Adendorf

k.lechner@tiefdruckart.de
www.tiefdruckart.de

Kontakt

BBK Lüneburg
Heinrich-Heine-Haus
Am Ochsenmarkt 1a
21335 Lüneburg
info@bbk-lueneburg.de

Ausstellung

Nächste Ausstellung im Heine-Haus:
„momentmal“
Malerei und Skulpturen von
Jan Amelung, Christel Hasper,
Anette Kügler, Constanze Straub,
8. bis 22. September 2019
Vernissage: 8. September, 11.30 Uhr