Claudia Hoffmann

Ich verstehe meine künstlerische Arbeit als ein ständiges Form-Geben.
Ein sinngemäßes Umgestalten gesehener Erscheinungsformen, ihrer Strukturen und ihrer räumlichen Gliederungen, die häufig aus dem Pflanzlichen kommen.
Die Art und Weise meiner Umgestaltung, der Umgang mit dem gewählten Material, verleiht den Formen eine neue Lesbarkeit.

Claudia Hoffmann, 2021

Claudia Hoffmann
geb. 1956
1976 – 83 Studium der Freien Kunst an der Hochschule der Bildenden Künste Hamburg
Klasse KP Brehmer und Franz Erhard Walter

Ausstellungen im In- und Ausland seit 1986

Lebt und arbeitet in Seevetal

www.cmmhoffmann.de

cmmhoffmann@t-online.de

Ausstellung

STRANGE SPACES
Ursula Blancke Dau | Gabriele Klipstein | Martin Bäuml
Installation | Malerei | Fotografie | Video
Ausstellung vom 18. September bis 02. Oktober 2022
Öffnungszeiten:
Samstag und Sonntag 11h - 17h
Mittwoch 14h - 18h
Vernissage am 18. September um 11.30h
mit Poetry Slam von Mona Harry

Kontakt

BBK Lüneburg
Heinrich-Heine-Haus
Am Ochsenmarkt 1a
21335 Lüneburg
info@bbk-lueneburg.de